Westpark Unit
Pflanzen, pflegen, glücklich sein: der Westpark soll blühen

Ein schönes Fest für den geretteten Park

Zu unserem letzten Pokalspiel haben wir als Fußballmannschaft vorher einen Deal mit der Stadt gemacht. Ein Park unserer Stadt sollte für eine große Plattenbausiedlung Platz machen und weichen. Der Park sollte also komplett zerstört werden und das wollten ich und meine Fußballkollegen ganz und gar nicht. In diesem Park haben wir schon einige spaßige Stunden zusammen verbracht, haben Fußball dort gespielt. Es hängen zu viele Erinnerungen an diesem Park. Aus diesem Grund haben wir unseren coolen Trainer gebeten, mit der Stadt auszuhandeln, dass wenn wir den Pokal bei diesem einen Spiel holen und genug Unterschriften von den Einwohnern der Stadt zusammen bekommen, dass der Park dann bleibt und das Projekt Plattenbausiedlung ein für alle Mal ad acta gelegt wird. Unser Trainer ist eine echt coole Sau und für einige von uns ist er schon zu einem Vorbild geworden.

Tja, wie ist das Pokalspiel nun ausgegangen? Ich kann nur sagen: „Venimus, vidimus, vicimus! – Wir kamen, wir sahen und wir siegten!“ Meine Jungs und ich haben mit unserem Sportgeist den Park gerettet. Unser Trainer ist mächtig stolz auf uns. Der Park ist gerettet und der Plattenbau ist Geschichte. Das waren gleich zwei Gründe, um eine spontane Party in unserem Vereinsheim mit den schicken Biertischgarnituren mit Siebdruck in den Farben unseres Vereins zu machen. Man sollte die Feste so feiern, wie sie fallen. Die Verwandlung unseres alten abgeranzten Vereinsheimes haben wir auch unserem Trainer zu verdanken. Er hat die Biertischgarnituren springen lassen, weil die Jungs und ich unseren Fußballsportgeist entdeckt haben und dank ihm zur Vernunft gekommen sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>