Westpark Unit
Pflanzen, pflegen, glücklich sein: der Westpark soll blühen
Archiv für Allgemein

Ein schönes Fest für den geretteten Park

Zu unserem letzten Pokalspiel haben wir als Fußballmannschaft vorher einen Deal mit der Stadt gemacht. Ein Park unserer Stadt sollte für eine große Plattenbausiedlung Platz machen und weichen. Der Park sollte also komplett zerstört werden und das wollten ich und meine Fußballkollegen ganz und gar nicht. In diesem Park haben wir schon einige spaßige Stunden zusammen verbracht, haben Fußball dort gespielt. Es hängen zu viele Erinnerungen an diesem Park. Aus diesem Grund haben wir unseren coolen Trainer gebeten, mit der Stadt auszuhandeln, dass wenn wir den Pokal bei diesem einen Spiel holen und genug Unterschriften von den Einwohnern der Stadt zusammen bekommen, dass der Park dann bleibt und das Projekt Plattenbausiedlung ein für alle Mal ad acta gelegt wird. Unser Trainer ist eine echt coole Sau und für einige von uns ist er schon zu einem Vorbild geworden.

Tja, wie ist das Pokalspiel nun ausgegangen? Ich kann nur sagen: „Venimus, vidimus, vicimus! – Wir kamen, wir sahen und wir siegten!“ Meine Jungs und ich haben mit unserem Sportgeist den Park gerettet. Unser Trainer ist mächtig stolz auf uns. Der Park ist gerettet und der Plattenbau ist Geschichte. Das waren gleich zwei Gründe, um eine spontane Party in unserem Vereinsheim mit den schicken Biertischgarnituren mit Siebdruck in den Farben unseres Vereins zu machen. Man sollte die Feste so feiern, wie sie fallen. Die Verwandlung unseres alten abgeranzten Vereinsheimes haben wir auch unserem Trainer zu verdanken. Er hat die Biertischgarnituren springen lassen, weil die Jungs und ich unseren Fußballsportgeist entdeckt haben und dank ihm zur Vernunft gekommen sind.

Günstig zum Ökostrom wechseln – Extraenergie

Nicht nur die steigenden Strom- und Gaspreise, sondern auch die Frage, woher die Energie kommt, macht vielen Verbrauchern Kopfzerbrechen. Wie schön wäre es, wenn Sie umweltfreundlichen Strom aus regenerativen Energiequellen und Gas von einem Anbieter auch gleich noch zum günstigen Preis bekommen könnten. Extraenergie bietet Ihnen dazu die Möglichkeit. Wenn Sie jetzt zu Extraenergie wechseln, sparen Sie bei Gas und Strom, und Ihr Strom kommt aus der Natur pur.
Weiterlesen

Lustwandeln im Westpark – die heimliche Kontaktbörse

Vor einigen Wochen habe ich mit meiner Freundin Anja telefoniert, welche ich lange nicht gesehen hatte. Natürlich hatten wir viel zu erzählen. Ich plauderte über die letzten zwei Jahre meines Lebens, die sehr turbulent und aufregend waren. Wir haben beide in dieser Zeit eine Trennung durchlebt und sind mittlerweile glückliche Singles. Sofort beschlossen wir, uns zu treffen und alles persönlich zu besprechen. Sie schlug vor, dass ich zu Ihr kommen sollte, da bei Ihr, was das Singleleben angeht, der Bär los sei. Anja wohnt unmittelbar am Westpark, der vor kurzem noch einer Mülldeponie glich und vor einiger Zeit zu einer schönen Parkanlage umgestaltet wurde. Weiterlesen

Ein schönes Fest für den geretteten Park

Zu unserem letzten Pokalspiel haben wir als Fußballmannschaft vorher einen Deal mit der Stadt gemacht. Ein Park unserer Stadt sollte für eine große Plattenbausiedlung Platz machen und weichen. Der Park sollte also komplett zerstört werden und das wollten ich und meine Fußballkollegen ganz und gar nicht. In diesem Park haben wir schon einige spaßige Stunden zusammen verbracht, haben Fußball dort gespielt. Weiterlesen

Kunst am Bau und Kunst im Park

Kunst am Bau bedeutet, dass ein Teil öffentlicher Bauten künstlerisch verändert wird. Dafür wird meist ca. 1 Prozent der Baukosten aufgewendet, die der Staat als Bauherr für Kunstwerke aufbringt. Und auch immer mehr Privatpersonen wollen einen kleinen Teil ihrer Bauten künstlerisch verschönern und realisieren ihre Projekte an Heim-, Verwaltungs- und Geschäftsbauten.
Weiterlesen